Buchungsbedingungen

In diesen Buchungsbedingungen bedeuten “Sie” und “Ihr” alle auf der Buchung genannten Personen (einschließlich aller Personen, die zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt oder ersetzt werden). “Wir”, “uns” und “unser” bedeutet Sail in Greece Adventures Limited t/a Sail in Greece

BOOKING PROCCESS

1. Um eine Buchung vorzunehmen, müssen Sie unser Buchungsformular ausfüllen. Dies muss von der zuerst bei der Buchung genannten Person („Lead Booker“) unterschrieben werden. Der Hauptbucher muss zum Zeitpunkt der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. Der Hauptbucher muss bestätigen, dass er berechtigt ist, im Namen der anderen Mitglieder zu handeln. Es ist auch Voraussetzung, dass alle Mitglieder der Gruppe diese Buchungsbedingungen gelesen und vereinbart haben. Bitte beachten Sie, dass Sie Kabinen gemeinsam buchen (Wohnheimstil). Wenn Sie eine private Doppelkabine wünschen, fallen je nach Verfügbarkeit zusätzliche Gebühren an.

2. Wenn Sie das Buchungsformular innerhalb eines Werktages ausfüllen, bewerten wir unsere Verfügbarkeit innerhalb eines Werktages und senden Ihnen ein Buchungsangebot, Zahlungsfristen und alle relevanten Informationen. Bitte lesen Sie die an Sie gesendeten Informationen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass die Reservierung korrekt ist. Wenn Sie falsche Informationen finden, müssen Sie uns dies innerhalb von 10 Tagen mitteilen. Es werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Nach 10 Tagen werden wir unser Bestes tun, um den Fehler zu korrigieren, aber alle damit verbundenen Kosten müssen von Ihnen getragen werden.

WÄHRUNG

3. Sail in Greece Adventures-Produkte können in sechs globalen Währungen erworben werden: Britisches Pfund (GBP £), Euro (EUR €), US-Dollar (USD $), Kanadischer Dollar (CAD $), Australischer Dollar (AUD $), South African Rand (ZAR) und New Zealand Dollar (NZD $). Die Währung, die für die Buchung des Hauptbuchers verwendet wird, wird von Sail in Greece Adventures unter Berücksichtigung des Buchungsorts des Hauptbuchers festgelegt. Der Hauptbucher wird vor der Zahlung an Sail in Greece Adventures über die jeweilige Währung informiert. In Bezug auf Banküberweisungen akzeptiert Sail in Griechenland nur Zahlungen in Euro (EUR €) und der verwendete Geldwechsel ist die Währung, die zum Zeitpunkt der Buchung gültig war (Datum der Anzahlung).

LEBENSLANGE EINZAHLUNG

4. Um Ihre Buchung zu bestätigen, ist zum Zeitpunkt der Buchung eine Anzahlung von 20% (oder 50% für Privatcharter) des Gesamtbetrags erforderlich. Wenn die Buchung innerhalb von 60 Tagen nach dem Abreisetag erfolgt, muss eine vollständige Zahlung geleistet werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahlung nicht erstattbar ist. Nicht erstattungsfähig ist auch die Route ADD-ON: Athen nach Athen ab dem Zeitpunkt der Buchung, unabhängig davon, wann wir eine schriftliche Stornierung für Ihre Kreuzfahrt oder ADD-ON erhalten. Das Leben kann jedoch unvorhersehbar sein und wir verstehen, dass es manchmal notwendig ist, Ihre Reisepläne zu ändern oder zu verzögern. Mit unserer lebenslangen Einzahlungsgarantie können Sie unsere Touren sicher buchen, da Sie wissen, dass Ihre Einzahlung vollständig übertragbar ist und unbegrenzt aufbewahrt wird, wenn Sie nicht reisen können.

Wenn Sie Ihre Gruppentour mehr als 60 Tage vor Abflug verschieben oder stornieren müssen, bewahren wir Ihre Kaution sicher auf, damit Sie sie gegen eine andere Sail in Greece-Tour von gleichem oder höherem Wert in der Zukunft verwenden können, unabhängig davon, ob diese in ist 5 Monate oder 5 Jahre. Sie können Ihre Anzahlung auch an einen Freund, ein Familienmitglied oder eine Person Ihrer Wahl überweisen, die mit uns reisen möchte. Dies gibt Ihnen volle Flexibilität und stellt sicher, dass Ihr Geld gut angelegt ist.

DUE PAYMENT

5. Der Restbetrag der Urlaubskosten muss mindestens 60 Tage vor dem Tourdatum bei uns eingegangen sein. Dieses Datum wird auf der Bestätigungsrechnung angezeigt. Erinnerungen werden nicht gesendet.

6. Falls Sie nicht rechtzeitig eine fällige Zahlung leisten können, wenden Sie sich an “Sail in Greece”, um eine Verlängerung zu beantragen. Wenn die Verlängerung angegeben ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung..

7. Wenn wir nicht alle fälligen Zahlungen vollständig und pünktlich erhalten, können wir davon ausgehen, dass Sie Ihre Buchung stornieren möchten. In diesem Fall sind wir berechtigt, alle zu diesem Zeitpunkt gezahlten oder fälligen Einlagen zu behalten. Wenn wir nicht sofort stornieren, weil Sie die Zahlung zugesagt haben, müssen Sie die in Ziffer 13 angegebenen Stornierungsgebühren zahlen, je nachdem, wann wir Ihre Buchung angemessen als storniert behandeln.

8. Ab dem Zeitpunkt, an dem alle Zahlungen geleistet wurden, kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Wir sind uns einig, dass das englische Recht (und kein anderes) für Ihren Vertrag und für alle Streitigkeiten, Ansprüche oder sonstigen Angelegenheiten jeglicher Art, die zwischen uns entstehen, gilt („Anspruch“).

PREISE, ZUSCHLÄGE UND REDUZIERUNGEN

9.Aufgrund der Art der Abenteuerreise und der Kosten der benötigten Ressourcen ist es wahrscheinlich, dass sich die veröffentlichten Preise der Produkte jederzeit vor oder nach der Buchung ändern. Sail in Greece Adventures behält sich das Recht vor, den Preis Ihrer Buchung vor der Bestätigung zu ändern (die endgültige Bestätigung wird Ihnen 60 Tage vor Abflug zugesandt)..

10. Innerhalb von 60 Tagen nach Abflug erhebt Sail in Griechenland keine Zuschläge, es sei denn, die Transportkosten, Treibstoffkosten, Gebühren, Steuern oder Gebühren, die für Dienstleistungen wie Landesteuern oder Ein- oder Ausschiffungsgebühren in Häfen und Flughafengebühren, Währung, zu erheben sind, erhöhen sich und Wechselkursschwankungen, die sich auf den Preis der betreffenden Produkte auswirken, jedoch nur dann, wenn die fragliche Erhöhung mehr als 2% des ursprünglich für das Produkt gezahlten Preises beträgt (ohne Zusatzleistungen, Versicherungen und Steuern). Sail in Greece Adventures wird den betroffenen Hauptbucher so bald wie möglich benachrichtigen, sobald er von der Notwendigkeit erfährt, einen Zuschlag gemäß diesem Abschnitt zu erheben.

11. Wenn ein Zuschlag 5% der Kosten Ihrer Buchung übersteigt, haben Sie die Möglichkeit, eine Änderung eines anderen Urlaubs zu akzeptieren, wenn wir einen anbieten können (wir erstatten alle Preisunterschiede, wenn die Alternative einen niedrigeren Wert hat ) oder Stornierung und Erhalt einer vollständigen Rückerstattung aller gezahlten Gelder (ohne Änderungsgebühren und Bankgebühren). Sollten Sie sich für eine Stornierung entscheiden, müssen Sie dies innerhalb von 5 Tagen nach Benachrichtigung über die Preiserhöhung tun.

12. Wir versprechen Ihnen, dass wir Ihnen im Falle einer Reduzierung von mehr als 2% der Kosten Ihrer Buchung das Geld zurückerstatten.

STORNIERUNG DURCH SIE

13. Stornierungen werden nur schriftlich vom Hauptbucher und nach Bestätigung durch Sail in Greece Adventures akzeptiert. Basierend auf dem Datum unserer schriftlichen Bestätigung werden die folgenden Stornierungsgebühren erhoben (Ausnahmen gelten):

Frist, innerhalb derer wir eine schriftliche Stornierungsbenachrichtigung erhalten Stornierungsgebühr
Innerhalb von 60 – 31 Tagen nach Abreise 50% des Gesamtbetrags
Innerhalb von 30 – 0 Tagen nach Abreise 100% des Gesamtbetrags

14. Reservierungen, die mit dem Angebot „Grab and Pay“ vorgenommen wurden, werden nicht erstattet. Das heißt, ab dem Zeitpunkt, an dem der Hauptbucher die vollständige Zahlung geleistet hat, wird der gezahlte Betrag aus irgendeinem Grund nicht zurückerstattet.

15. Reservierungen, die vor dem obligatorischen Datum (60 Tage nach Ankunft) vollständig mit einem Angebot jeglicher Art bezahlt wurden, werden ebenfalls nicht erstattet. Das heißt, ab dem Zeitpunkt, an dem der Hauptbucher die vollständige Zahlung geleistet hat, wird der gezahlte Betrag aus irgendeinem Grund nicht zurückerstattet.

16. Sail in Greece Adventures hat seinen Leuten versprochen, dass die Weltreisenden kein verstecktes, nicht zu rechtfertigendes Geld behalten werden. Nach unserem Versprechen machen wir deutlich, dass keine lokalen Steuern für Buchungen einbehalten werden, nachdem Sie den vollen Betrag bezahlt haben.

17. Für vollständig / teilweise genutzte Tickets, Gutscheine oder Unterkunftsreservierungen oder für andere gebuchte, aber nicht in Anspruch genommene Dienstleistungen werden keine Rückerstattungen gewährt. Wenn Sie sich entscheiden, die Tour zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verlassen, wird keine grundlose Rückerstattung gewährt.

18. Abhängig vom Grund für die Stornierung können Sie diese Stornierungsgebühren (abzüglich etwaiger Überschüsse) möglicherweise gemäß den Bestimmungen Ihrer eigenen Versicherungspolice zurückfordern. Ansprüche müssen direkt bei der betreffenden Versicherungsgesellschaft geltend gemacht werden.

ÄNDERUNG DURCH SIE

19. Wenn Sie Änderungen an Ihrer aktuellen Buchung vornehmen möchten, senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden unser Bestes tun, um Ihrer Anfrage nachzukommen, können jedoch nicht garantieren, dass wir dies tun können. Berücksichtigen Sie die Art unserer Produkte. Normalerweise wird eine Änderung der Feiertagsdaten als Stornierung und Umbuchung behandelt. In diesem Fall gelten die Stornierungsbedingungen. Falls wir die Änderung akzeptieren, wenn am neu ausgewählten Datum ein Preisunterschied besteht, wird keine Rückerstattung gewährt. Bitte beachten Sie, dass ein zweiter Wechsel in derselben Saison nicht möglich ist.

20. Wenn Sie oder eine Person der Gruppe nicht mehr teilnehmen können, sollte der Lead Booker uns eine E-Mail senden. Wir werden unser Bestes tun, um Ihrer Anfrage nachzukommen, können jedoch nicht garantieren, dass wir dies tun können.

STORNIERUNG / ÄNDERUNGEN EINER TOUR MIT SEGELN IN GRIECHENLAND ABENTEUER

21. Vorkehrungen werden frühzeitig getroffen, daher treten Gelegenheiten auf, in denen wir einige Fehler an unserer ursprünglichen Reiseroute ändern oder korrigieren müssen und infolgedessen bestätigte Buchungen ändern oder stornieren müssen. Sail in Greece behält sich das Recht vor, bestätigte Buchungen bis zu 24 Stunden im Voraus zu ändern und / oder zu stornieren. Wir sind uns einig, dass eine Änderung des Schiffsnamens, des angebotenen Kabinentyps oder einer Änderung der veröffentlichten täglichen Aktivitäten vor dem Abflug nicht als Änderung angesehen wird, und wir behalten uns das Recht vor, dies zu tun.

22. Wir möchten Sie aufgrund der Art unserer geplanten Touren und der Tatsache, dass die Windverhältnisse in Griechenland “aggressiv” werden können, nicht immer darüber informieren, dass unsere Schiffe alle Häfen wie geplant erreichen können. Leider ist dies ein inhärentes Risiko beim Segeln in Griechenland und wir haben keine Kontrolle darüber. Wir werden natürlich unser Bestes tun, um alle geplanten Häfen zu erreichen, bitten Sie jedoch, bei Reisen mit uns ein gewisses Maß an Flexibilität bei den Reiserouten zu berücksichtigen. Wir sind uns einig, dass eine Ersetzung eines Ports durch einen anderen oder die Entfernung eines Anlaufhafens in seiner Gesamtheit eine geringfügige Änderung darstellt. Eine geringfügige Änderung ist jede Änderung, bei der wir unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Informationen oder der von uns als Reiseveranstalter zu erwartenden Informationen vernünftigerweise keine wesentlichen Auswirkungen auf Ihre bestätigte Tour erwarten können. Wenn ein bestimmter Hafen auf der auf unserer Website veröffentlichten Reiseroute für Sie von besonderer Bedeutung ist, teilen Sie uns dies bei der Buchung mit, und wir werden dieses Problem gerne ausführlicher behandeln. Die Kapitäne aller Schiffe, die wir benutzen, behalten sich das Recht vor, von einer bestimmten Reiseroute abzuweichen oder diese zu ändern, wenn sie dies für erforderlich halten, beispielsweise im Interesse der Gesundheit und Sicherheit der Passagiere.

23. Die meisten Änderungen sind geringfügig. Gelegentlich müssen wir eine „große Änderung“ vornehmen. Eine wesentliche Änderung ist eine vor der Abreise vorgenommene Änderung, die unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Informationen oder der von uns als Reiseveranstalter vernünftigerweise zu erwartenden Informationen einen wesentlichen Einfluss auf Ihren Urlaub haben kann. Wesentliche Änderungen können möglicherweise bestehen aus: einer Änderung der Unterkunft zu einer niedrigeren offiziellen Klassifizierung oder einem niedrigeren Standard (gleichwertige oder höhere Standard-Boots- / Hotelunterkünfte werden nicht als wesentliche Änderung eingestuft) für die gesamte oder einen Großteil Ihrer Abwesenheitszeit , eine Änderung des Unterkunftsbereichs für die gesamte oder einen Großteil Ihrer Abwesenheit und bei Touren eine wesentliche Änderung der Reiseroute, bei der ein oder mehrere wichtige Ziele teilweise oder vollständig fehlen. Wenn wir Ihnen beispielsweise aus irgendeinem Grund den gebuchten Bootstyp nicht zur Verfügung stellen können, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen ein alternatives Boot als Ersatz anzubieten (eine Segelyacht entspricht dem Standard unserer eigenen Boote) oder sogar zu arrangieren Eine normale griechische Inselhüpftour mit Unterkünften an Land in Hostels / Hotels und öffentlichen Fähren. Die oben genannte Änderung wird gemäß unseren AGB als geringfügige Änderung angegeben.

24. Wenn wir zu größeren Änderungen oder Stornierungen verpflichtet sind, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Wenn dies vor der Abreise geschieht, haben Sie folgende Möglichkeiten:
(a) die geänderten Regelungen zu akzeptieren
(b) um ein neues Reisepaket bei uns zu kaufen, das wir Ihnen anbieten, das ursprüngliche zu ersetzen, falls es verfügbar ist. Wir bieten Ihnen mindestens ein alternatives Reisearrangement mit gleichwertigem oder höherem Standard an, für das Sie keine Preisdifferenz zahlen müssen. Wenn dieses Reisearrangement tatsächlich billiger als das Original ist, erstatten wir die Preisdifferenz.
(c) die Stornierung zu stornieren oder zu akzeptieren und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten (ohne Bankgebühren). Falls Sie uns nicht schriftlich mitteilen, dass Sie die Buchung vor dem Abreisetag stornieren möchten, stimmen wir beide zu, dass dies als Annahme der Änderung gilt.

25. Da wir verstehen, dass eine größere Änderung oder Stornierung Ihre Reisepläne stört, werden wir Sie mit den nachstehend aufgeführten Zahlungen (25) entschädigen, abhängig von den Umständen und dem Zeitraum, in dem die Änderung oder Stornierung mit den folgenden Ausnahmen erfolgt. Eine Entschädigung wird nicht fällig und es kann keine Haftung übernommen werden, die über das Anbieten der oben genannten Optionen hinausgeht, wenn wir aufgrund ungewöhnlicher und unvorhersehbarer Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (extreme Wetterbedingungen), deren Folgen wir könnten, gezwungen sind, Änderungen oder Stornierungen vorzunehmen nicht vermieden haben, auch bei aller Sorgfalt oder wenn die Mindestanzahl von Personen, die die Tour durchführen sollen, nicht erreicht wurde.

26. Im Falle einer Stornierung oder einer wesentlichen Änderung, die Ihnen mitgeteilt wird, gilt die folgende Entschädigung in Abhängigkeit vom Zeitraum:

Period before the cancellation Compensation per person
37 – 48 hours 10 €
25 – 36 hours 20 €
13 – 24 hours 30 €
0 – 12 hours 10 €

Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Entschädigung nicht für unsere Tagesaktivitäten gilt, die a) Athens Booze Cruise und b) Athens Club Tour sind. Wenn wir unsere Tagestouren aus irgendeinem Grund stornieren, erhalten Sie unter keinen Umständen eine Entschädigung.

27. Sehr selten können wir durch “höhere Gewalt” (siehe Abschnitt 28) gezwungen werden, Ihre Reisevorbereitungen nach der Abreise, jedoch vor dem geplanten Ende Ihrer Abwesenheit zu ändern oder zu beenden. Dies ist äußerst unwahrscheinlich. In diesem Fall können wir jedoch leider keine Rückerstattungen vornehmen (es sei denn, wir erhalten Rückerstattungen von unseren Lieferanten), Ihnen keine Entschädigung zahlen oder die dadurch entstehenden Kosten oder Aufwendungen tragen.

HÖHERE GEWALT

28. Sofern in diesen Buchungsbedingungen nicht anders angegeben, können wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen, wenn die Erfüllung oder sofortige Erfüllung unserer Verpflichtungen aus unserem Vertrag mit Ihnen durch einen Schaden, Verlust oder Aufwand von Ihnen verhindert oder beeinträchtigt wird oder Sie anderweitig Schaden, Verlust oder Kosten erleiden Natur als Ergebnis “höherer Gewalt”. In diesen Buchungsbedingungen bedeutet “höhere Gewalt” jedes Ereignis, das wir oder der Anbieter der betreffenden Dienstleistung (en) trotz aller Sorgfalt nicht vorhersehen oder vermeiden konnten. Solche Ereignisse können Krieg oder Kriegsgefahr, Aufruhr, Bürgerkrieg, tatsächliche oder drohende terroristische Aktivitäten, Arbeitskämpfe, Natur- oder Atomkatastrophen, widrige Wetterbedingungen, Feuer und alle ähnlichen Ereignisse umfassen.

REISEVERSICHERUNG

29. Sail in Greece Adventures verkauft oder arrangiert keine andere Versicherung für Sie. Wir sind jedoch der festen Überzeugung, dass eine angemessene Reiseversicherung ein wesentlicher Bestandteil der Teilnahme an unserer abenteuerlichen Reise ist. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass die abgeschlossene Versicherung geeignet ist. Wir übernehmen keine Haftung für diejenigen, die ohne Reiseversicherung im Rahmen dieser Klausel reisen. Sail in Greece Adventures schlägt auf seiner Website ein weltweit renommiertes Unternehmen vor, bei dem der Reisende die Versicherungsvereinbarungen einfacher und schneller gestalten kann. Den Reisenden wird vorgeschlagen, die folgende Website zur eigenen Erleichterung zu nutzen

www.worldnomads.com. Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Rat für Sie ist und wir keine Haftung für eventuelle Versicherungsprobleme übernehmen.

BODEN- UND LUFTTRANSPORTÜBERTRAGUNGEN

30. Ihre Buchung beinhaltet keinerlei Bustransfer zum und vom Flughafen oder Flugtransfers zwischen den Orten unserer Touren. Unser Team von Reisespezialisten wird Ihnen jedoch gerne bei diesen Reisevorbereitungen behilflich sein.

VERHALTEN

31. Wenn Sie bei Sail in Greece Adventures buchen, müssen Sie die Regeln und Bedingungen einhalten, die für das Boot gelten, auf dem Sie segeln und das sich an Bord befindet. Sie übernehmen die Verantwortung für Schäden oder Verluste, die von Ihnen oder einem Mitglied Ihrer Gruppe verursacht wurden. Die vollständige Zahlung für solche Schäden oder Verluste muss sofort und direkt an den Eigentümer oder Manager der Unterkunft / des Bootes oder einen anderen Lieferanten erfolgen.

32. Wir erwarten von allen Reisenden, dass sie höflich und moderat gegenüber anderen handeln. Wenn wir der Ansicht sind, dass Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe sich so verhalten, dass sie Dritte verursachen oder wahrscheinlich verärgern, gefährden oder in Bedrängnis bringen oder Sachschäden verursachen, sind wir berechtigt, die Vereinbarung ohne vorherige Ankündigung zu kündigen Reisevorbereitungen der betroffenen Person (en). In diesem Fall müssen die betroffenen Personen das Schiff oder eine andere betroffene Dienstleistung verlassen. Wir übernehmen keine weitere Verantwortung gegenüber diesen Personen, einschließlich Rückreisevorbereitungen. Es werden keine Rückerstattungen vorgenommen und wir zahlen keine Kosten oder Kosten, die durch die Kündigung entstehen.

LIEFERBEDINGUNGEN

33. Wir glauben fest an nachhaltigen Tourismus und basierend auf dieser Mission werden viele unserer Reisearrangements von lokalen unabhängigen Anbietern angeboten. Bei jeder Buchung über Sail in Greece Adventures wird davon ausgegangen, dass der Hauptbucher den Geschäftsbedingungen des lokalen Anbieters zustimmt. Wenn Sie informiert werden und diese Bedingungen lesen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail und wir senden Ihnen gerne weitere Informationen. Bitte beachten Sie, dass unsere optionalen Ausflüge an Land nicht Bestandteil unseres Vertrages sind.

PASSVISEN UND GESUNDHEITSANFORDERUNGEN

34. Sail in Greece Adventures nutzt all sein Reisewissen und -wissen, um bei Ihrem Reiseerlebnis auf Ihrer Seite zu sein. Wir stehen in direkter Beziehung zu einem der am meisten akkreditierten Online-Anbieter von Visa- und Passinformationen namens www.cibtvisas.com. Sie können alle zuletzt aktualisierten Informationen zu Ihren erforderlichen Reisedokumenten abrufen. Wenn Sie weitere Unterstützung wünschen oder weitere Fragen haben, die auf der oben genannten Website nicht beantwortet werden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]

35. Inhaber eines britischen Passes können Informationen auf der Website einholen

www.passport.co.uk. Unter normalen Umständen dauert es ungefähr 5 Wochen, bis ein britischer Pass ausgestellt ist. Wir werden Sie darüber informieren, dass der britische Passdienst die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch erfordert, um Ihre Identitätsdaten zu bestätigen.

36. Reisende, die keinen nicht britischen Pass besitzen, müssen die Pass-, Gesundheits- und Visabestimmungen bei der Botschaft oder dem Konsulat des Ziellandes oder der Länder, durch die Sie reisen, überprüfen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, auch die obligatorischen Gesundheitsanforderungen des Ziellandes zu kennen. Für einen Urlaub im EWR ist es ratsam, eine EHIC (European Health Insurance Card) zu haben, die unter www.ehic.org.uk erhältlich ist.

37. Der Hauptbucher ist dafür verantwortlich, dass alle Mitglieder der Gruppe vor der Abreise über alle erforderlichen Reise- und Gesundheitsdokumente verfügen. Alle Kosten, die bei der Beschaffung solcher Unterlagen anfallen, müssen von Ihnen getragen werden. Wir können keine Haftung übernehmen, wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe keinen Transport oder kein Land betreten können, weil Sie nicht über die richtigen Reise- und Gesundheitsdokumente verfügen. Wenn Sie keine notwendigen Reise- oder sonstigen Unterlagen haben, die zu Geldstrafen, Zuschlägen oder anderen Geldstrafen führen, sind Sie dafür verantwortlich, uns entsprechend zurückzuzahlen.

IMAGE AND MARKETING

38. Sail in Greece Adventures zeigt großes Interesse und erstellt verschiedene Bilder und Marketing-Tools mit Bildern, die auf unseren Touren aufgenommen wurden. Der Reisende, der über uns bucht, erkennt an und stimmt zu, dass alle Bilder, Fotos oder Videos uns gehören. Daher haben wir das Recht, sie ohne Entschädigung oder Verpflichtung zu verwenden, um die Erlaubnis eines Reisenden zu bitten.

39. Aus irgendeinem Grund, aus dem Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe nicht möchten, dass seine Daten verwendet werden, muss der Hauptbucher uns eine E-Mail senden, um uns den Namen und die Buchungsnummer unter mitzuteilen

[email protected], Vor der Abreise.

BESCHWERDEN

40. Sail in Greece Adventures ist bestrebt, derzeit die höchstmöglichen Standards anzubieten und mit einer exzellenten Auswahl professioneller und inspirierter lokaler Lieferanten zusammenzuarbeiten. Bei Beschwerden oder Unzufriedenheit mit dem angebotenen Service bitten wir Sie jedoch, unseren Reiseleiter unverzüglich zu informieren. Ihr Reiseleiter wird dann alle notwendigen Schritte unternehmen, um die Situation zu korrigieren. Wenn Sie nicht zufrieden sind, senden Sie uns bitte innerhalb von 20 Tagen nach Ihrer Rückkehr in Ihr Heimatland eine E-Mail mit allen erforderlichen Angaben. Jeder Fall, der länger als 1 Monat inaktiv bleibt, wird automatisch geschlossen. Unser Hauptziel ist die geplante Reiseroute. Wir möchten jedoch betonen, dass in seltenen Fällen extreme Wetterbedingungen herrschen und von der Reiseroute abweichen. Negative öffentliche Kommentare / Bewertungen zu diesem Thema werden mit rechtlichen Schritten behandelt. Das Wetter ist völlig außerhalb unserer Kontrolle und alle wetterbedingten Probleme sind nicht die Schuld des Unternehmens. Darüber hinaus werden falsche Anschuldigungen gegen unsere Schiffe, die unseren wöchentlichen Kontrollberichten (technische Berichte und Hygieneberichte) widersprechen, auf die gleiche Weise behandelt. Bei der Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, dass jede Handlung von Ihrer Seite, die versucht, den Namen unseres Unternehmens fälschlicherweise öffentlich zu beschuldigen und Rückerstattungen von uns zu erhalten, nach britischem Recht strafbar ist.

OPTIONALE EXTRAS

41. Optionale / zusätzliche Aktivitäten umfassen alle Transport-, Verpflegungs- und abenteuerlichen Aktivitäten, die wir Ihnen in dem Land anbieten, das Sie besuchen. Der Reisende erklärt sich damit einverstanden, dass diese Extras nicht Teil der Tour sind und wir keine Haftung dafür übernehmen, außer für Tod oder Körperverletzung. Diese Extras werden von einem Team lokaler Lieferanten mit hohem Standard betrieben. Obwohl wir nach Spitzenleistungen streben, können wir keine Garantie für die Aktualität übernehmen oder eventuelle Schwankungen vermeiden. Wenn Sie der Meinung sind, dass eines dieser beworbenen Extras für Ihre ultimative Erfahrung von entscheidender Bedeutung ist, senden Sie uns umgehend eine E-Mail, und wir werden uns mit allen entsprechenden / aktualisierten Informationen bei Ihnen melden.

LIABILITY

42. Sail in Greece Adventures ist nicht verantwortlich für Zerstörungen, Kosten oder Ansprüche, die auf den Fehler eines Reisenden zurückzuführen sind, dass eine unvorhersehbare oder unvermeidbare Handlung oder Unterlassung eines Dritten nicht mit der Erbringung von Dienstleistungen verbunden ist, die Teil des Produkts sind, oder ein Ereignis höherer Gewalt (wie hierin definiert).

43. Sail in Greece Adventures ist für jede Zerstörung verantwortlich, die durch die Nichterfüllung oder die unzureichende Erfüllung des Vertrags verursacht wird, es sei denn, sie wird vom Reisenden oder einem Dritten verursacht, der nicht mit der Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verbunden ist, ist unvorhersehbar oder unvermeidbar ;; Sail in Greece Adventures haftet auch nicht für die Nichterfüllung oder unzulässige Vertragserfüllung aufgrund ungewöhnlicher und unvorhersehbarer Umstände, die außerhalb der Kontrolle von Sail in Greece Adventures liegen und deren Folgen selbst bei aller Sorgfalt nicht hätten vermieden werden können ausgeübt; oder ein Ereignis, das Sail in Greece Adventures trotz aller Sorgfalt nicht vorhersehen oder verhindern konnte. Für alle oben genannten Schäden erklärt sich der Reisende damit einverstanden, dass die zu zahlende Entschädigung gemäß den geltenden internationalen Übereinkommen, die diese Dienstleistungen regeln, begrenzt wird. Bei anderen Schäden als Personenschäden, die auf die Nichterfüllung oder unzulässige Erbringung der an der Produkttour beteiligten Dienstleistungen zurückzuführen sind, ist der an den Reisenden zu zahlende Betrag auf ein Maximum des Preises begrenzt, den der Reisende für das Produkt gezahlt hat. ohne Versicherungsprämien und Verwaltungsgebühren.

44. Der Reisende muss Sail in Greece Adventures schriftlich über jeden Fehler informieren, den der Reisende behauptet. Im Falle von Verlusten, Todesfällen, Verletzungen oder Krankheiten, die durch fahrlässige Handlungen und / oder Unterlassungen von Sail in Greece Adventures oder von Drittanbietern von Dienstleistungen, die Bestandteil des Vertrags sind, verursacht wurden, beschränkt Sail in Greece Adventures seine Haftung , sofern zutreffend durch alle geltenden internationalen Übereinkommen. Die Beförderung von Reisenden und ihrem Gepäck auf dem Seeweg unterliegt dem Athener Übereinkommen, das ausdrücklich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten ist, sowie jeglicher Haftung von Sail in Greece Adventures und / oder der Fluggesellschaft für Tod oder Körperverletzung oder Der Verlust oder die Beschädigung von Gepäck, das durch die Beförderung auf dem Seeweg entsteht, wird ausschließlich in Übereinstimmung mit diesem Übereinkommen bestimmt. Das Athener Übereinkommen beschränkt die Haftung des Beförderers für Tod oder Körperverletzung, Verlust oder Beschädigung des Gepäcks und sieht besondere Vorkehrungen für Wertsachen vor. Es wird davon ausgegangen, dass das Gepäck unbeschadet an den Reisenden geliefert wurde, es sei denn, Sail in Greece Adventures wird schriftlich darüber informiert.
a) bei offensichtlichen Schäden vor oder zum Zeitpunkt der Ausschiffung oder erneuten Lieferung; oder b) im Falle eines Schadens, der nicht offensichtlich ist oder verloren geht, sollte eine schriftliche Mitteilung innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum der Ausschiffung oder erneuten Lieferung oder ab dem Zeitpunkt, an dem eine solche erneute Lieferung hätte erfolgen müssen, gesendet werden. Jeder von Sail in Greece Adventures bis zu den Grenzen des Athener Übereinkommens zu zahlende Schaden wird im Verhältnis zu etwaiger Mitverschulden des Kunden und um den in Artikel 8 Absatz 4 des Athener Übereinkommens festgelegten Selbstbehalt reduziert. Exemplare der Athener Konvention sind auf Anfrage bei Sail in Greece Adventures erhältlich.

45. Sail in Greece Adventures kann gegenüber einem Reisenden für Ansprüche aus der Beförderung auf dem Seeweg verantwortlich sein. Sail in Greece Adventures hat Anspruch auf alle Rechte, Verteidigungen, Immunitäten und Einschränkungen, die dem tatsächlichen Beförderer bzw. den jeweiligen Beförderern zur Verfügung stehen Konventionen und nichts in diesen Bedingungen gelten als Übergabe davon. Soweit eine Bestimmung in diesen Bedingungen durch das Athener Übereinkommen oder eine gesetzlich vorgeschriebene oder anderweitig nicht durchsetzbare Gesetzgebung für nichtig erklärt oder auf andere Weise nicht durchsetzbar ist, ist sie insoweit nichtig, jedoch nicht weiter. Die Haftung von Sail in Greece Adventures übersteigt zu keinem Zeitpunkt die des Beförderers gemäß seinen Beförderungsbedingungen und / oder den geltenden oder eingetragenen Konventionen oder anderen Gesetzen. Jegliche Haftung in Bezug auf Tod und Körperverletzung sowie Verlust und Beschädigung von Gepäck, die Sail in Greece Adventures dem Reisenden im Rahmen des Vertrags mit dem Reisenden gemäß diesen Bedingungen oder auf andere Weise entstehen kann, unterliegt stets den Beschränkungen von Haftung im Athener Übereinkommen für Tod / Körperverletzung. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in diesen Bedingungen haftet Sail in Greece Adventures unter keinen Umständen gegenüber Reisenden für Verluste oder erwartete Gewinneinbußen, Einnahmeverluste, Nutzungsverluste, Vertragsverluste oder sonstige Gelegenheiten oder für andere Folgeschäden oder indirekte Verluste oder Schäden ähnlicher Art. Für Ansprüche, die nicht mit Personenschäden, Tod oder Krankheit verbunden sind oder nicht den oben genannten Konventionen unterliegen, ist die Haftung von Sail in Greece Adventures für fahrlässige Handlungen und / oder Unterlassungen seiner Lieferanten auf ein Maximum des Preises begrenzt die der Reisende für das Produkt bezahlt hat, ohne Versicherungsprämien und Verwaltungsgebühren. Wenn dies den Verlust und / oder die Beschädigung von Gepäck und / oder anderen persönlichen Gegenständen betrifft, beträgt die Haftung von Sail in Greece Adventures nicht mehr als 500 €. Sail in Greece Adventures haftet zu keinem Zeitpunkt für den Verlust oder die Beschädigung von Wertsachen jeglicher Art. Der Reisende erklärt sich damit einverstanden, dass er von einer doppelten Rückforderung ausgeschlossen wird, indem er dieselben Ansprüche geltend macht und eine Rückforderung gegen Sail in Greece Adventures und seine Lieferanten, Auftragnehmer oder andere Dritte beantragt.

BESONDERE ANFRAGEN UND MEDIZINISCHE BEDINGUNGEN

46. Sail in Greece Adventures verspricht allen Reisenden, die versuchen, spezielle Wünsche zu erfüllen. Für uns ist es von größter Bedeutung, dass Sie uns bei besonderen Wünschen oder besonderen Erkrankungen zum Zeitpunkt der Buchung schriftlich informieren. Unser Kundenserviceteam wird versuchen, den Reisenden unterzubringen, wir können jedoch nicht garantieren, dass wir dies tun werden. Die Nichterfüllung einer dieser Anfragen von unserer Seite stellt keine Vertragsverletzung von unserer Seite dar. Wenn unser Team Ihre spezielle Anfrage bestätigt, erfolgt dies innerhalb eines Arbeitstages. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie oder ein Mitglied der Gruppe, wenn Sie ein medizinisches Problem oder eine Behinderung haben, die die Tour beeinflussen könnten, uns vor der Bestätigung Ihrer Buchung schriftlich informieren, um Sie zu informieren, ob Sie an der Tour teilnehmen können.

DATENSCHUTZ UND POLITIK

47. Sail in Greece Adventures muss personenbezogene Daten von unseren Reisenden sammeln, um eine Buchung durchführen, die Produkte und Sicherheiten liefern zu können und die Bewertung dieser Produkte zu unterstützen. Sail in Greece Adventures schützt die Informationen aller Reisenden und ihre Privatsphäre. Sail in Greece Adventures sammelt, nutzt und gibt nur die Informationen weiter, die es uns ermöglichen, das von Ihnen angeforderte Produkt oder die Dienstleistung bereitzustellen, unsere Reiselisten zu führen und auf Ihre Anfragen oder Rückmeldungen zu antworten und für andere Zwecke, die im Abschnitt Segeln in näher beschrieben werden Datenschutzrichtlinie von Greece Adventure, auf die jederzeit unter zugegriffen werden kann https://www.sail-ingreece.com/privacy. Sail in Greece Adventures kann Ihre Informationen bei Bedarf an unsere lokalen Lieferanten und Betreiber weitergeben, die Dienstleistungen oder Produktbestandteile an Reisende liefern, damit diese solche Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Durch die Übermittlung persönlicher Daten an Sail in Greece Adventures erklären sich Reisende damit einverstanden, dass sie die Datenschutzbestimmungen von Sail in Greece Adventures akzeptieren.

VERZÖGERN

48.Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihnen bei Verspätung an Ihrem Abflugort nicht weiterhelfen können. Unsere Priorität wäre immer bereit, alle Aspekte Ihrer Reise unter Berücksichtigung angemessener Einschränkungen zu erleichtern.

SICHERHEITSSTANDARDS

49. Auch wenn unser Firmenreiseunternehmen in Großbritannien ansässig ist, beachten Sie, dass alle Dienstleistungen, die in Ihren Reisevorbereitungen aufgeführt sind, den lokalen Standards (in dem Land, in dem die Tour stattgefunden hat) und nicht in Großbritannien unterliegen. Eine Faustregel besagt, dass diese weniger streng sind.

ÄNDERUNGEN

50. Sail in Greece Adventures führt Reisen mit Unsicherheit durch, und selbst wenn wir alle erforderlichen Details gründlich durchgehen, müssen wir im Laufe der Zeit möglicherweise Änderungen vornehmen. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor und die aktualisierten Geschäftsbedingungen finden Sie jederzeit auf unserer Website.

SEVERABILITÄT

51. Wenn sich herausstellt, dass eine Klausel oder ein Teil einer Klausel dieser Buchungsbedingungen nicht durchsetzbar ist, wird diese Klausel oder Teilklausel in diesen Buchungsbedingungen weggelassen, und der Rest dieser Buchungsbedingungen gilt weiterhin so, als ob die ausgelassenen Klauseln war nie geschrieben und vereinbart worden.

ANNAHME DES RISIKOS

52. Alle unsere Mitreisenden müssen anerkennen, dass die Teilnahme an abenteuerlichen Touren ein inhärentes Risiko birgt, das Reisende vollständig verstehen und anerkennen. Reisende erkennen an, dass die Teilnahme an abenteuerlichen Aktivitäten wie unseren Produkten zu Personenschäden führen kann, die durch ihr persönliches Eigentum verloren gehen oder sogar zum Tod führen können.

53. Unsere freundlichen Reiseleiter und lokalen Anbieter werden ihr Bestes tun, um Ihr Reiseerlebnis zu maximieren, aber immer für mäßiges Trinken werben. Alle unsere Mitreisenden erkennen an, verstehen und akzeptieren, dass extremer Konsum von Alkohol oder geistesverändernden Substanzen das Risiko von Personen- oder Todesfällen erhöht, und Sail in Greece Adventures übernimmt keine Verantwortung.

54. Berücksichtigen Sie alle oben genannten Punkte in Bezug auf die Risikoübernahme, dass der Reisende in dem gesetzlich zulässigen Umfang davon ausgeht, dass dieses Risiko Sail in Greece Adventures von allen Ansprüchen und Klagegründen befreit, die sich aus daraus resultierenden Schäden ergeben von diesen Risiken abenteuerlichen Reisens.

NICHT VERWENDETE DIENSTLEISTUNGEN

55. Es werden keine Rückerstattungen für nicht genutzte Teile eines Tickets oder für eine teilweise abgeschlossene Reise von gewährt, einschließlich einer Beendigung der Teilnahme des Reisenden am Tourprodukt aufgrund des eigenen Verschuldens, der Fahrlässigkeit oder eines Verstoßes gegen diese Bedingungen.

ZUSTÄNDIGKEIT

56. Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich dem griechischen Recht. Die Gerichte von Piräus sind ausschließlich für die Entscheidung von Streitigkeiten oder Ansprüchen zuständig, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder ihrem Gegenstand oder ihrer Entstehung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten und Ansprüche).

Cruise Credit ab 2020/2021 Buchungen

57. Das Kreuzguthaben ab 2020 kann für Reisen in den Jahreszeiten 2021, 2022 oder 2023 verwendet werden. Das für Buchungen im Jahr 2021 verwendete Reiseguthaben kann optional verschoben werden, sofern es mindestens 45 Tage vor dem Abflugdatum erfolgt.

Unter keinen Umständen gibt es keine Rückerstattung für nicht verwendetes Reiseguthaben. In keinem Fall gibt es eine Rückerstattung für nicht verwendetes Reiseguthaben. Bei Buchungen zwischen Oktober 2020 und Ende März 2021 erstatten wir das an uns gezahlte Geld vollständig zurück, wenn: die griechischen Grenzen oder die Grenzen des Abfluglandes unserer Kunden geschlossen sind oder keine Flüge verfügbar sind, um die Einschiffung zu erreichen Hafen Ihrer Kreuzfahrt. Aus anderen Gründen, wie persönlichen Entscheidungen, stornierten Flügen einer Fluggesellschaft, wenn alternative Flüge zum Einschiffungshafen durchgeführt werden, usw. kann keine vollständige Rückerstattung gewährt werden.

Wenn der Gesamtbetrag Ihres Reiseguthabens den Preis der Reise übersteigt, wird der überbezahlte Teil als Reiseguthaben aufbewahrt, das in den nächsten drei Jahren ab dem Datum Ihrer ersten Buchung verwendet werden kann.

DID YOU ACHIEVE TO READ ALL THE ABOVE?
IT’S TIME TO BOOK NOW!!!