5 griechische Strände nur mit dem Segelboot erreichbar - Sail in Greece™ Skip to content

5 griechische Strände nur mit dem Segelboot erreichbar

5 griechische Strände nur mit dem Segelboot erreichbar

In einem Land voller schöner, landschaftlich reizvoller, unberührter Strände ist es schwierig, die besten auszuwählen, aber der Teil der griechischen Küste, der nur mit einem Segelboot erreichbar ist, ist der schönste von allen. Mit wenigen Ausnahmen haben diese Strände aufgrund ihrer schwer zugänglichen Lage weniger Touristenmassen und weniger menschliche Umweltverschmutzung, was sie zu erstklassigen Orten zum Schwimmen und Sonnenbaden macht.

Wenn Sie mit einem Boot um die griechischen Inseln hüpfen, können Sie diese fünf atemberaubenden Strände genießen!

  • Kleftiko Beach, Milos

Das türkisfarbene Wasser und die atemberaubenden weißen Felsformationen am Strand von Kleftiko machen es zu einem beeindruckenden Reiseziel für Reisende. Dank der Tatsache, dass Kleftiko nur mit dem Boot erreichbar ist, ist das Wasser in der Regel sauberer und klarer als auf der übrigen beliebten Insel Milos. Legen Sie sich auf die Felsen und genießen Sie die strahlende Sonne des Mittelmeers. Springen Sie dann ins Wasser, um eines der besten Badeerlebnisse Ihres Lebens zu erleben.

  • Lalaria Beach, Skiathos

Lalaria ist der Strand, der Skiathos für viele griechische und internationale Touristen gleichermaßen bekannt macht. Der weiße Kieselstrand, die Kalksteinfelsen und das kristallklare blaue Wasser lassen diesen besonderen Ort auf der Insel in seiner Schönheit fast surreal erscheinen. Lokale Legenden besagen, dass das Schwimmen durch den natürlichen Felsbogen Ihnen ewige Jugend beschert – obwohl es ein Mythos ist, tut es nicht weh, es zu versuchen!

  • Agiofulli Beach, Lefkada

Lefkada ist in ganz Griechenland berühmt für seine unglaublichen Strände sowie seine besten Orte zum Kitesurfen und Windsurfen. Obwohl es schwierig ist, nur einen Strand von der Insel auszuwählen, ist Agiofulli besonders beliebt, da es mit dem Auto nicht erreichbar ist und eine ruhige Lage bietet. Nehmen Sie ein Segelboot und schwimmen Sie an Land oder machen Sie einen Charterflug vom Hauptort Lefkada und unternehmen Sie die 45-minütige Fahrt, um den Strand von Agiofulli selbst zu erleben.

  • Navagio Beach, Zakynthos

Navagio Beach ist eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Griechenland und ein wahrhaft einzigartiger Anblick. Fast jeder hat berühmte Bilder des Strandes gesehen, der ein altes Schiffswrack im Sand hat und von hoch aufragenden Klippen umgeben ist. Der Grund, warum die meisten dieser Fotos von Navagio von oben aufgenommen wurden, ist, dass der Strand selbst nur mit dem Segelboot erreichbar ist. Es lohnt sich auf jeden Fall, hier draußen zu segeln, schwimmen zu gehen und das schöne alte Schiffswrack selbst zu erkunden.

  • Koufonissi Island, Kreta

Wenn Sie mehr als nur einen einsamen Strand suchen, wie wäre es dann mit einer ganzen unbewohnten Insel, die nur mit dem Boot erreichbar ist?! Die Insel Koufonissi direkt vor der Küste Kretas wird nicht einmal mehr regelmäßig vom Festland aus bedient, sodass nur diejenigen, die Segelboote gemietet haben, dorthin fahren können. Koufonissi bietet keine entwickelten Strände mit Sonnenliegen und Cocktail-Service, aber es ist ein beliebtes Ziel für diejenigen, die wieder in die Natur zurückkehren und einfach die unberührte Schönheit des Meeres und des Sandes genießen möchten.

Chartern Sie eine unserer Gulets und erkunden Sie die griechischen Inseln in Ihrem eigenen Tempo. Hier können Sie unsere Gulet-Flotte durchsuchen.

Das Team von Sail in Greece

Subscribe to our newsletter

CONTACT US

Contact us for new queries or bookings you have with us

General enquiries: info@sail-ingreece.com

CONTACT US

Contact us for new queries or bookings you have with us